Möchten Sie ein erfolgreiches Hotel führen? Konzentrieren Sie sich auf diese 6 Bereiche

Auf der ganzen Welt entsteht eine enorme Anzahl von Hotels, bei denen das Neuheitselement im Vordergrund steht. Von Zimmern in den Baumwipfeln bis hin zu Unterwasser-Locations – die Liste innovativer Hotelideen ist endlos. 

So einzigartig diese auch sein mögen, die Grundlagen des Gastgewerbes und des Hotelmanagements werden nie aus der Mode kommen. Die meisten davon zielen darauf ab, den Gästen ein hohes Maß an Komfort und Bequemlichkeit zu bieten.

In diesem Artikel führen wir Sie durch die sechs Hauptbereiche des Hotelmanagements, die wirklich etwas bewirken. Ihr Umgang damit kann Sie entscheidend vom Wettbewerb abheben und Ihren Erfolg als Hotelier bestimmen. 

Lass uns anfangen.

1. Parken

Die durchschnittliche Anzahl an Parkplätzen pro Zimmer in Hotels in den USA beträgt 1.24. Bei Hotels, die nach 2010 eröffnet wurden, ist diese Zahl jedoch zurückgegangen – hauptsächlich aufgrund des Aufkommens kleinerer Hotels oder Hotels mit eingeschränktem Service. Außerdem hat der wachsende Trend von Ride-Sharing-Apps den Bedarf an Parkplätzen in Hotels weiter gesenkt.

Im Großen und Ganzen ist jedoch ein ausreichender und gut verwalteter Parkplatz eine der wichtigsten Annehmlichkeiten, die Ihre Gäste suchen werden. Dies ist umso kritischer in Städten oder Gemeinden, in denen öffentliche Verkehrsmittel nur begrenzt verfügbar sind und die Gäste daher auf ihr eigenes Fahrzeug angewiesen sind.

Für städtische Hotels, Flughafenhotels oder Resorts ist die Bereitstellung eines Parkservices die beste Option. Dies kann Ihnen beim Hinzufügen helfen 10-15% Zusätzliche Kapazität für Ihren Parkplatz, indem Sie Autos dichter stapeln können. Es ermöglicht Ihnen auch, den Zugang zu Ihrem Parkplatz zu kontrollieren, was die Sicherheit, den Komfort und den Komfort der Gäste weiter verbessert Erfahrung.

2. Beschilderung 

Die Beschilderung spielt eine entscheidende Rolle, wenn es darum geht, Ihr Hotel zu einem gut vernetzten Ort zu machen. Es stellt sicher, dass die Gäste die verschiedenen Bereiche leicht navigieren und erkunden können. 

Besonders an Stellen mit erhöhtem Engpassrisiko ist eine deutliche und auffällige Beschilderung erforderlich. Zum Beispiel der Check-in-Bereich. Hier würden Ihre Gäste einfach hereinkommen, reisemüde und vielleicht ausgehungert. Indem Sie einen digitalen Bildschirm für den automatischen Check-in installieren, können Sie ihnen helfen, sich nicht in einer langen Warteschlange anstellen zu müssen. 

Sie könnten das Gästeerlebnis weiter verbessern, indem Sie Echtzeitinformationen zu Restaurantöffnungszeiten, aktuellem Wetter, lokalen Reiseaktualisierungen usw. teilen. Diese könnten auf einem digitalen Bildschirm in angezeigt werden Gemeinschaftsräume wie Lobby, Aufzüge, etc.

Bildquelle

Der Concierge-Service auf dem Zimmer kann den Aufenthalt eines Gastes noch individueller und angenehmer gestalten. Sie können erwägen, kleinere digitale Geräte in ihren Zimmern zu installieren, die ihnen reisebezogene Informationen wie Flugpläne oder Notfallbenachrichtigungen liefern. 

Cloudbasierte Digital-Signage-Lösungen revolutionieren die Art und Weise, wie Hotels Informationen mit Gästen teilen. Das Tolle daran ist, dass Sie jeden einzelnen Bildschirm von einem zentral gelegenen System aus steuern können.

3. Frühstücksbereich

Es ist eine schreckliche Idee, Ihre Gäste morgens in ein Restaurant eines Drittanbieters zum Essen gehen zu lassen. Die meisten Menschen möchten einfach nur aufstehen und mit einem gesunden Frühstück verwöhnt werden – direkt im Hotel. Tatsächlich hat eine Umfrage von Hotels.com ergeben, dass das Frühstück das Beste ist #1 Annehmlichkeit die Gäste weltweit suchen, wenn sie ihre Unterkunft buchen.

Daher ist es notwendig, dass Sie in Ihrem Hotel einen ordentlichen und sauberen Ort für das Frühstück reservieren. Wenn Sie keinen separaten Raum für das Frühstück einrichten können, nutzen Sie Ihren Essbereich, während Sie das Ambiente verändern. Wählen Sie die richtige Musik, die die Morgenstimmung ergänzt und erfrischend ist. Ebenso könnten Sie für Ihre Tischwäsche und Gardinen auch ein anderes Farbschema verwenden. 

Wenn Sie es sich nicht leisten können, ein reichhaltiges Frühstück zu haben, stellen Sie sicher, dass Sie ein paar hochwertige Grundnahrungsmittel haben. Mit frisch gebackenem Brot oder Bagels, Eiern und gutem Kaffee können Sie nichts falsch machen. 

Bildquelle 

4. Gästetoiletten 

Saubere, gepflegte und ausreichend belüftete Gästebäder gehören zu den grundlegendsten Annehmlichkeiten, die Gäste von Hotels erwarten. In einem Umfrage, 95% der Menschen gaben an, dass sie nie wieder ein Hotel buchen würden, wenn sie auf eine unhygienische Badewanne in ihrem Zimmer stoßen würden. 

Eine überwältigende Anzahl an schlechten Hotelbewertungen und Rezensionen im Internet sind auf unsaubere Badezimmer zurückzuführen. Schimmelflecken auf dem Boden, in der Dusche, im Waschbecken oder in der Badewanne, unzureichender Wasserstrahl, Verfärbung/Beschädigung der Ausrüstung und schlechter Abfluss sind einige ihrer größten Ärgernisse. 

Die Pandemie hat Reisende noch sensibler für Hygiene und Hygiene gemacht. Es führt einfach kein Weg daran vorbei, ausreichend auf Sauberkeit und Pflege zu achten die richtige Pflege Ihrer Hotelbäder. Stellen Sie also sicher, dass in Ihren Gästebädern durchgehend heißes fließendes Wasser und eine effiziente Entwässerung ohne undichte Rohrleitungen vorhanden sind. 

Bildquelle

Neben den üblichen Sanitärproblemen haben Gäste oft Probleme mit der Badezimmerbeleuchtung. Die richtige Beleuchtung in den Badezimmern trägt zu einem Gefühl der Sicherheit bei und verbessert das Gästeerlebnis. Außerdem hilft eine ausreichende Belüftung in Badezimmern, die Ansammlung von schalen Gerüchen zu vermeiden. Dem können Sie auch mit angenehmen Lufterfrischern in den Badezimmern entgegenwirken. 

Ein Gast verbringt zwischen sechs und 30 Minuten seines Tages im Badezimmer. Es ist daher nicht verwunderlich, dass seine Berührung und Haptik einen massiven Einfluss auf ihre Erfahrung haben. Es ist keine Übertreibung zu sagen, dass das Badezimmer den Unterschied zwischen Auswahl und Ablehnung Ihrer Immobilie ausmachen könnte.

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; Der Dateiname lautet hotel_works_here_800.png

5. WLAN

Sobald Gäste auf Ihrem Grundstück landen, brennen sie darauf, Ihren Mitarbeitern das WLAN-Passwort abzuringen. In einer stark vernetzten Welt gibt es keine Entschuldigung dafür, Ihre Gäste vom Netz zu nehmen – nicht einmal für eine Minute. 

Ihre Gäste möchten vielleicht ihre Lieben zu Hause per Videoanruf anrufen, Videos online streamen, an Besprechungen teilnehmen oder einfach an ihren Laptops arbeiten. Die letzten beiden gelten besonders für Business- und Flughafenhotels. Die Bereitstellung eines nahtlosen WLAN-Zugangs ist ein sehr grundlegender Service (eher kein Luxus), den Gäste auf der ganzen Welt von jedem Standardhotel erwarten.

Stellen Sie daher sicher, dass Sie Ihren Gästen jederzeit Highspeed-Internetzugang zur Verfügung stellen. Suchen Sie nach Ecken des Hotels, in denen die Geschwindigkeit möglicherweise niedrig ist oder der Zugang möglicherweise nicht verfügbar ist. Installieren Sie an bestimmten Stellen Extender oder andere Geräte, um WLAN-Dienste auf dem gesamten Hotelgelände anzubieten. Haben Sie einen einfachen und nahtlosen Mechanismus und ein einfaches Passwort für Gäste, um sich mit dem Internet zu verbinden. 

Denken Sie auch daran, dass Gäste erwarten, dass Internetdienste kostenlos sind, daher könnte es ziemlich abschreckend sein, dafür extra zu verlangen. Die besten Hotels gehen jetzt über kostenlose Internetdienste hinaus. Sie verstehen die Unterhaltungsbedürfnisse ihrer Gäste und möchten ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich gestalten. Zu diesem Zweck bieten viele jetzt kostenloses Netflix- oder Chromebook-Streaming auf ihren Hotelzimmerfernsehern an.

Kommunizieren, ausführen und verifizieren ist, wie gute Gastfreundschaft großartig wird

6. Bevorzugte Anbieter

Legen Sie abschließend einen Basisstandard für die Qualität der Artikel fest, die Sie im Hotel verwenden. Dazu gehören Artikel wie Toilettenartikel, Handtücher, Bettwäsche usw. 

Unsaubere oder minderwertige Bettwäsche kann für Gäste eine große Enttäuschung sein. Flecken und Gerüche können von ihnen leicht erkannt werden (die einer Übernachtung in einem Alien-Bett bereits skeptisch gegenüberstehen). Stellen Sie also sicher, dass Sie nur mit Anbietern Geschäfte machen, die durchgehend Waren von bester Qualität liefern. 

Letzte Worte

Da sich die Reise-, Tourismus- und Gastgewerbebranche ständig weiterentwickelt, ist es für das Überleben Ihres Unternehmens unerlässlich, die sich ändernden Vorlieben, Vorlieben und Gewohnheiten der Reisenden im Auge zu behalten. Unabhängig davon, ob sie in innovative Technologie oder ein besseres Parkmanagement investieren, müssen Hoteliers die Augen offen halten für neue Herausforderungen und Möglichkeiten. 

Bindys Anpassbare Workflows machen es Ihnen leicht, Ihre Markenstandards aufrechtzuerhalten, die Sicherheit der Gäste zu gewährleisten und konsistente Erlebnisse in all Ihren Hotels zu bieten. Mit benutzerfreundlichen Checklisten und Inspektionsfotos können Sie den Zustand von Badezimmern und Zimmern, Haushaltsstandards, Beschilderung, Wartung von Einrichtungen und Geräten, Einrichtung/Präsentation von Frühstück und Speisen usw. ganz einfach überprüfen. Außerdem können Sie Vorfälle schnell melden, um eine schnelle Korrektur zu gewährleisten, Aufgaben zuweisen und deren Erledigung in Echtzeit verfolgen. Kontaktiere uns heute, um mehr zu erfahren. 

Andere Hotel- und Gastgewerberessourcen

Beziehen Sie sich auf die Kategorie Hotels und Gastgewerbe für Checklisten, Anleitungen und Best Practices für Hotels und das Gastgewerbe.

Über den Autor:

Francesca Nicasio ist Einzelhandelsexperte, B2B-Content-Stratege und LinkedIn TopVoice. Sie schreibt über Trends, Tipps und Best Practices, die es Einzelhändlern ermöglichen, den Umsatz zu steigern und Kunden besser zu bedienen. Sie ist auch die Autorin von Retail Survival of the Fittest, ein kostenloses eBook, das Einzelhändlern hilft, ihre Geschäfte zukunftssicher zu machen.

Kommentar verfassen